Vortrag „Störche in NRW“ mit Hans Glader

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag „Störche in NRW“ mit Hans Glader

2. November 2021 @ 19:00 21:00

In Europa leben nur zwei verschiedene Storchenarten. Es sind dies der allseits bekannte Weißstorch und sein sehr heimlich lebende Verwandter, der Schwarzstorch. Beide Arten brüten auch in unserem Bundesland.

Waren in den frühen 1990er Jahren nur noch ganze 3 Paare Weißstörche in Nordrhein-Westfalen (Kreis Minden-Lübbecke) heimisch, hat sich seit dieser Zeit der Bestand auf über 400 Paare sehr positiv entwickelt. Die großen Anstrengungen seitens der NRW-Stiftung und des Landes Nordrhein-Westfalen im Zusammenhang mit Lebensraumverbesserungen für den Weißstorch haben maßgeblich dazu beigetragen.

Der Niederrhein zählt heute in unserem Bundesland zu den Hotspots der Weißstorchverbreitung. Auch im Umfeld von Hamminkeln/Ringenberg brüten seit einigen Jahren Weißstörche und seit diesem Jahr unmittelbar in der Nähe des Schlosses Ringenberg.

Hans Glader, Vorsitzender der Stiftung Störche NRW, wird mit wunderbaren Bildern in seinem Beamervortrag die beiden Storcharten und deren Lebensräume vorstellen. Und natürlich werden auch andere „Mitbewohner“ präsentiert.

Um Anmeldung wird gebeten unter info@meinschlossringenberg.de.

Eintritt frei Um eine Spende für die Stiftung Störche NRW wird gebeten

Rittersaal Schloss Ringenberg

Schlossstrasse 8
Hamminkeln, 46499 Deutschland
+Google Karte anzeigen
02852/9229
View Veranstaltungsort Website