Muziek Biennale Niederrhein – up:saits

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Muziek Biennale Niederrhein – up:saits

11. September 2022 @ 18:00

Ein musikalischer Spaziergang rund um Schloss Ringenberg durch Zeiten und Welten mit Saiten-Klängen außerhalb gängiger Hörgewohnheiten. Kunst und Kultur ganz nah am Menschen – dafür steht Schloss Ringenberg. Das historische Wasserschloss mitten im Ortskern von Hamminkeln-Ringenberg ist nicht nur temporäre Heimat für Residenzkünstler*innen, sondern auch Bühne, Wohnzimmer und Begegnungsstätte der Stadtgesellschaft und Kulturaktiven vor Ort.

Nach einem Besuch im Künstleratelier bei Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken lockt das neue Konzertformat „up:saits“ die Besucher*innen aus dem Schloss und lädt zum musikalischen Spaziergang. Der historische Ortskern wird zu einer großen Klangbühne, die Musikbegeisterte fußläufig erkunden und auf der die Musiker*innen an drei Musikstationen ihr spazierendes Publikum empfangen. Die musikalische Reise führt zu frühen kammermusikalischen Kostbarkeiten des Gamben Consorts; begleitet Grenzgänge zwischen arabischer, jüdischer und christlicher Musikkultur und entführt die Reisenden in die klangperlende Welt des modernen Hackbrett-Spiels des Ausnahmemusikers Komalé Akakpo. Ringenberg zeigt sich wieder einmal von seiner besten „Saite“!

PROGRAMM

18 UHR BEGINN DES WANDELKONZERTS
Treffpunkt Schlossinnenhof
An drei architektonisch und historisch interessanten Orten
Ringenbergs finden dreimal zeitgleich jeweils dreißigminütige
Konzerte statt, die in einem Rundgang von drei Publikumsgruppen
besucht werden. Verschiedenfarbige Eintrittskarten legen den
Start und die Route fest. Ausklang bei Brot und Wein.

BESETZUNG

  • pellegrino
    Gamben Consort mit Ute Faust,
    Sofia Diniz, Holger Faust-Peters
    Komalé Akakpo, Hackbrett Solo
  • zeitmond
    Ulrich Ingenbold, Oud, Gitarre
    Volker Lütfring, Klarinette,
    Sopran-Sax
    Benjamin Ingenbold, Perkussion
  • Ltg. Gabriele Nußerger und
    Ulrich Ingenbold

Photocredit: Marko Pelz

TICKETS

  • € 20,-

Kulturraum Niederrhein e.V.
Glockengasse 5 | D-47608 Geldern

+49 (0)2831 990 46 50
F +49 (0)2831 990 46 59
deutschland@muziekbiennale.eu

€20

Kulturraum Niederrhein e.V.

Schloss Ringenberg

Schlossstraße 8
Ringenberg, Nordrhein-Westfalen 46499 Deutschland
+Google Karte anzeigen
02852/9229
View Veranstaltungsort Website